DeutschEnglish
Gruppenarbeit im Master Sicherheitsmanagement

Aufbau und Organisation des Masters Sicherheitsmanagement

Flexibel studieren mit Blended Learning

Im Master Sicherheitsmanagement kommt ein integriertes Lehr- und Lernkonzept zum Einsatz (Blended Learning). "Klassische" Präsenzveranstaltungen werden mit modernen Formen des E-Learnings verknüpft. Die systematische Verzahnung von Online- und Präsenzphasen sorgt für einen optimalen Lernfortschritt und Lernerfolg.

Teilzeit oder Vollzeit studieren

Im Master Sicherheitsmanagement besteht außerdem die Möglichkeit zwischen einem Vollzeitstudium oder einer sehr flexiblen Teilzeitvariante zu wählen. Im Teilzeitstudium legen Sie gemeinsam mit der Studiengangskoordinatorin Silke Laux einen individuellen Studienplan fest, der aber je nach Ihren Kapazitäten auch wieder geändert werden kann. 

Onlinephasen

Während der Online-Phasen lernen die Studierenden rund 20 Stunden pro Woche flexibel von zu Hause aus. Über die Lernplattform Moodle stehen hochwertige Studienmaterialien, Fachliteratur und Studieninformationen im Internet zur Verfügung. Für den inhaltlichen Austausch, die Bearbeitung von Gruppenaufgaben und Rückfragen an Lehrende werden Diskussionsforen, Chats, Wikis, Webkonferenzen etc. genutzt.

Wie funktioniert die Lernplattform? Wir haben ein kleines Erklärvideo produziert und stellen einen Musterkurs zum Ausprobieren zur Verfügung.

Zum Moodle-Film

Zum Moodle-Musterkurs (einfach ganz unten als Gast anmelden)

Präsenzphasen MSM

Gruppenarbeit im Fernstudium: Präsenzphase

Das Selbststudium wird durch regelmäßige Präsenzveranstaltungen ergänzt. Diese dienen der gezielten Anwendung, Überprüfung und Vertiefung ausgewählter Lerninhalte. Sie bieten ferner Raum für interaktive Lernformen wie zum Beispiel Plan- und Rollenspiele. Die konzentrierten Präsenzseminare finden vier- bis fünfmal im Semester an zwei Tagen statt: freitags am Nachmittag und samstags ganztägig.

Das Studiengangsteam

Anna Daun Sicherheitsmanagement

Die Studiengangsleiterin Prof. Dr. Anna Daun verantwortet die fachliche Seite des Studiengangs und steht Ihnen für alle akademischen Fragen und Probleme zur Verfügung.

 

Prof. Dr. Anna Daun ist Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt internationale Beziehungen und Security Studies.

Die Studiengangskoordinatorin Silke Laux steht Ihnen von der ersten Beratung vor der Bewerbung auf einen Studienplatz bis zu Ihrem Abschluss mit Rat und Tat zur Seite.

Sie ist für den organisatorischen Ablauf verantwortlich und Ihre erste Ansprechpartnerin.

+49 (0)30 30877-2916
bps-msm(at)hwr-berlin.de

Top