Fernstudium Sicherheitsmanagement: Präsenzphase an der Berlin Professional School

Master Sicherheitsmanagement

Der Master Sicherheitsmanagement (MSM) bereitet auf gehobene und höhere Managementaufgaben in sicherheitsrelevanten Berufsfeldern vor. Interdisziplinär und praxisnah qualifiziert er für Führungspositionen in der betrieblichen, gewerblichen und öffentlichen Sicherheit. Als Fernstudiengang lässt sich der MSM hervorragend berufsbegleitend studieren.

Auf einen Blick

Studienabschluss

Master of Arts (M.A.)

Studienform

weiterbildendes, berufsbegleitendes Fernstudium

Qualifizierungsziel

Erwerb von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen, die für die Übernahme von Führungspositionen in der betrieblichen, gewerblichen und öffentlichen Sicherheit qualifizieren

Studiendauer

2 Jahre (4 Semester); bei flexibler Studienvariante (Teilzeit) ggf. länger

Lehr- und Lernkonzept

Blended Learning

Studienplätze

35 pro Jahrgang

Studienbeginn

Wintersemester, jeweils zum 01.10.

Bewerbungszeitraum

1. März bis 15. Juli eines jeden  Jahres

Studienentgelt

Bei einer Regelstudienzeit von zwei Jahren liegen die Gesamtkosten pro Semester bei  1.855 € inkl. Studienbriefe, Prüfungsgebühren und Verwaltungsgebühren

Zulassungsvoraussetzungen

Erster Hochschulabschluss (Fachhochschule oder Universität) im Umfang von mindestens 180 Credits (6 Semester) und Nachweis von qualifizierter berufspraktischer Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr nach Abschluss des Erststudiums

Akkreditierung

Der Studiengang ist von  AQAS akkreditiert

Credits

120 ECTS Credits

Top