DeutschEnglish
Verwaltungsstudium an der Berlin Professional School im Fernstudium: MPA

Studienentgelte für den Master Public Administration

Pro Semester

1.855 € (inkl. aller Gebühren)

Insgesamt

7.420 € (in der Regelstudeinzeit)

Für das Anrechnungsverfahren von Berufserfahrung (Praxisportfolio) wird ein zusätzliches Entgelt in Höhe von 100 € erhoben. Dieses ist mit dem Teilnahmeentgelt für das Abschlusssemester zu entrichten. 

Die Entgelte beinhalten:

  • Zugang zur Lernplattform Moodle
  • modulbegleitendes Studienmaterial in Print und/oder elektronischer Form
  • Teilnahme an Präsenzveranstaltungen
  • Fachliche Betreuung durch die Lehrenden
  • Persönliche Beratung durch das Studiengangsteam
  • Abnahme von Prüfungsleistungen
  • Pausensnacks

Zahlungsoption

Sie haben die Möglichkeit, aus drei Varianten zu wählen:

  • Einmalzahlung
  • Semesterweise Zahlung
  • Semesterweise Zahlung in zwei Raten

Nachwuchsstipendium

Um leistungsstarke Nachwuchskräfte für den öffentlichen Bereich zu fördern, vergibt die Berlin Professional School der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin in jedem neuen Jahrgang ein Teilstipendium im Master Public Administration.

Stipendienhöhe

Pro Jahrgang steht ein Stipendium zur Verfügung. Während der ersten vier Semester werden je 300 € auf die Studienentgelte angerechnet. Die Gesamtförderung beläuft sich auf 1.200 €.

Voraussetzungen für den Erhalt des Stipendiums

Um sich für das Stipendium zu qualifizieren, müssen Bewerber/innen das ausgefüllte Bewerbungsformular per separater Post einreichen. Zum Formular gehört ein Motivationsschreiben sowie Nachweise über Leistungen in Beruf und Studium, über gesellschaftliches, soziales oder familiäres Engagement und über finanzielle Bedürftigkeit bzw. eine besondere Lebenslage.

Die Bewerbungsfrist für das Stipendium ist der 15. Januar eines jeden Jahres.
Public Administration Studiengangskoordination Wegner

Individuelle Studienberatung

Mandy Bronner, LL.M.

+49 (0)30 30877-2913
bps-mpa(at)hwr-berlin.de

Bewerbungsformular für das Nachwuchsstipendium

Bewerbungsformular zum Nachwuchsstipendium

Top