DeutschEnglish
Fernstudieninstitut_Team

Aktuelle Stellenausschreibungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf folgende Stellen:

Studentische Hilfskraft MPA

Studentische Hilfskraft MPA

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) ist folgende Stelle für eine studentische Hilfskraft zu besetzen:Studentische Hilfskraft – Institut für Weiterbildung Berlin / Berlin Professional School  /FB 3 (Campus Lichtenberg)

Bezeichnung:

Studentische Hilfskraft

Stellenumfang:

80 Stunden im Monat

Besetzbar:

ab 01.10.2018 – 31.03.2019

Vergütung:

Tarifvertrag für studentische Beschäftigte

Organisationseinheit: 

Berlin  Professional School, Masterstudiengang Public Administration

Standort/Arbeitsort:

Campus Lichtenberg

          

 

Aufgabengebiet:

      • Unterstützung bei der Aufbereitung/ Formatierung von Studienmaterialien
      • Recherchetätigkeiten zu studiengangsbezogener wissenschaftlicher Literatur in Bibliothek und Internet
      • Unterstützung bei der Vorbereitung und Begleitung der Präsenzwochenenden und Sonderveranstaltungen des Studiengangs
      • Unterstützung bei der Auswertung der studiengangsbezogenen Evaluationen
      • Unterstützung bei der Pflege und Ausbau von Kontakten und Kooperationsbeziehungen für den Studiengang

      Anforderungen

        • Sehr gute Kenntnisse in Word, gute Kenntnisse in Excel und Powerpoint
        • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt
        • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
        • wünschenswert sind zudem Erfahrungen mit der Lernplattform Moodle und mit der (Hochschul-)Verwaltung


        Bewerbungsfrist: 25.07.2018

        Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) sind vorzugsweise per E-Mail (bitte als ein Anhang) zu richten an: bps-mpa(at)hwr-berlin.de. Alternativ können die Bewerbungen postalisch gesendet werden an:

        HWR Berlin
        Berlin Professional School
        z. Hd. Mandy Bronner
        Alt-Friedrichsfelde 60
        10315 Berlin

        Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freu-en uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Be-werber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht (mit Kopie der aktuellen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung).

        Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesendet, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

        Praktikum an der Berlin Professional School

        Praktikum an der Berlin Professional School

        Praktikumsplätze 2018

        An der HWR Berlin - Campus Lichtenberg im Institut für Weiterbildung Berlin

        Auch geeignet als Pflichtpraktikum in den Studiengänge ÖV/VI/PuMa

        Interessierte Studierende haben die Möglichkeit, an der Berlin Professional School am Campus Lichtenberg ihr (Pflicht-)Praktikum zu absolvieren.

        In der Berlin Professional School hat die HWR Berlin ihre weiterbildenden Präsenz- und Fernstudiengänge gebündelt. Mit seinem Angebot richtet sich das Institut an Fach- und Führungskräfte aus dem privaten und öffentlichen Wirtschafts-, Verwaltungs- und Sicherheitsmanagement, die berufsbegleitend akademische Qualifikationen erwerben und sich weiterentwickeln möchten.
        Im Rahmen des Praktikums haben interessierte Studierende die Möglichkeit, die Arbeit des Instituts in seinen Kernbereichen näher kennen zu lernen.

        Wir bieten:
        Mitarbeit in den verschiedenen Arbeitsbereichen des Instituts, insbesondere:

        • Seminar- und Veranstaltungsorganisation,
        • Marketing/PR & Öffentlichkeitsarbeit,
        • Prüfungs- und Immatrikulationsaufgaben
        • Einblicke in spezifische Bereiche der Verwaltung und des Managements
        • Übernahme von Aufgaben entsprechend laufbahnadäquater Anforderungen (Projektdurchführung, Organisation von Arbeitsabläufen, selbständige Sachbearbeitung etc.)
        • Möglichkeiten, das im Studium erworbenen Wissen in der Praxis zu erproben
        • Mitarbeit in einem motivierten, engagierten Team

        Wir honorieren Ihre Leistung mit einer Praktikumsvergütung von 300 € im Monat.

        Unsere Anforderungen:

        Wir wünschen uns sehr gute Studienleistungen, hohes Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, sicheren Umgang mit MS Office (Word, Excel, Power Point), englische Sprachkenntnisse sind vorteilhaft.

          Gewünschte Praktikumsdauer: 6 Monate (Minimum 3 Monate)
          Nächstmöglicher Beginn: Januar 2018 / April 2018 / Oktober 2018
          Gewünschte Form der Bewerbung: online (max. 1 MB) an sylvia.stamm(at)hwr-berlin.de
          Bewerbungsfrist: Bewerbungen sind jederzeit möglich

          Kontakt: Sylvia Stamm, stellv.Geschäftsführung

          E-Mail: sylvia.stamm(at)hwr-berlin.de

          Studentische Hilfskraft EVM

          Studentische Hilfskraft EVM

          Studentische Hilfskraft im Master Europäisches Verwaltungsmanagement

          An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin), Berlin Professional School ist folgende Stelle für eine studentische Hilfskraft zu besetzen:

           

          Bezeichnung:     

          Studentische Hilfskraft

          Stellenumfang:

           bis zu 40 Stunden im Monat

          Besetzbar: 

          Ab 01.04.2018, zunächst befristet bis 30.09.2018  (eine Verlängerung wird angestrebt)

          Vergütung:    

          Tarifvertrag für studentische Beschäftigte

          Organisationseinheit: 

          Berlin Professional School, Master Europäisches Verwaltungsmanagement

          Standort / Arbeitsort:

          Campus Lichtenberg

           

          Aufgabengebiet:

                • Interesse an E-Learning-Konzepten
                • Sehr gute Formatierungskenntnisse in Word, gute Kenntnisse in Excel und Powerpoint
                • Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung und in Adobe Acrobat Pro bzw. die Motivation, sich hier einzuarbeiten
                • Fähigkeit zum  selbstständigen Arbeiten
                • hohes Maß an Sorgfalt und Zuverlässigkeit
                • wünschenswert sind darüber hinaus Erfahrungen mit der Lernplattform Moodle und mit der (Hochschul-)Verwaltung

                Anforderungen

                • sehr gute Kenntnisse in Word, gute Kenntnisse in Excel und Powerpoint
                • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt
                • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
                • Interesse an E-Learning-Konzepten
                • wünschenswert sind zudem Erfahrungen mit der Lernplattform Moodle und mit der (Hochschul-)Verwaltung

                Bewerbungsfrist: 05.02.2018

                Wir bitten Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

                Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenspiegel, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) sind vorzugsweise in einem pdf-Dokument (Größe max. 3 MB) per E-Mail zu richten an: evm(at)hwr-berlin.de

                evm(at)hwr-berlin.deAlternativ können Bewerbungen per Post eingereicht werden an:

                HWR Berlin, Campus Lichtenberg, Fernstudieninstitut – Master EVM,
                Alt Friedrichsfelde 60
                10315 Berlin.

                2 Stellen für Studentische Hilfskräfte an der Berlin Professional School (BPS) und am Fachbereich 4 (FB 4)

                An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) sind folgende Stellen zu besetzen:

                Bezeichnung: Studentische Hilfskraft

                Stellenumfang: a) 30 Stunden/Monat (BPS) b) 48 Stunden/Monat (FB 4)

                Besetzbar: 01.04.2018 – 31.03.2019

                Vergütung: Tarifvertrag für studentische Beschäftigte

                Organisationseinheit: a) BPS – Fernstudiendidaktik und b) FB 4

                Arbeitsort: Campus Lichtenberg

                Aufgabengebiet:

                • Unterstützung und Mitarbeit bei der Aufbereitung der Lehrmaterialien im Fernstudienbereich des Instituts (Lektorat, Layout, Grafiken) und bei der Erstellung von Lehrvideos
                • Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung von E-Learning-Projekten in Moodle, auch bei der Durchführung von elektronischen Seminaren via Adobe Connect
                • Unterstützung bei Präsenzphasen (auch am Samstag) im Master-Fernstudiengang Betreuung/Vormundschaft/Pflegschaft am FB 4
                • Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
                •  Interesse an E-Learning und Kenntnisse im Umgang mit der Lernplattform Moodle
                • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, insbesondere PPT, Word und Excel, HTML-Grundkenntnisse sind vorteilhaft
                • Interesse an Bild- und Videobearbeitung und Layout von Texten, Bereitschaft zum Einarbeiten in Adobe Connect, Camtasia, Adobe Photoshop, InDesign
                • Fähigkeit zum schnellen Einarbeiten in neue Systeme und die Bereitschaft, sich neue Kenntnisse anzueignen
                • Fähigkeit zum flexiblen und selbstständigen Arbeiten
                • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
                • Bereitschaft zu Samstagsarbeit

                Bewerbungsfrist: 05.02.2018

                Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und Referenzen) sind vorzugsweise per E-Mail (mit Anhang max. 2 MB) zu richten an: sylvia.stamm(at)hwr-berlin.de. Alternativ an: HWR Berlin, Campus Lichtenberg, BPS CL GF, Alt Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Auswahlgespräche finden am 09.02.2018 statt.

                Studentische Hilfskraft für den Bereich Career & Alumni Service

                Studentische Hilfskraft für den Bereich Career & Alumni Service

                Für den Bereich Career & Alumni Service der Berlin Professional School der HWR Berlin suchen wir eine tatkräftige Studentische Hilfskraft auf der Basis von 41 Std./Monat (ca. 10 Std./Woche) ab sofort für 6 Monate (Verlängerung möglich)nach Absprache am Campus Schöneberg und/oder Lichtenberg.

                Aufgabengebiete:

                • Unterstützung bei der Auswertung von Alumnidaten und Pflege von Emailverteilern
                • Recherche und Mitarbeit bei der Erstellung von Job-Newslettern
                • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt auf die Pflege und Ausweitung der Social-Media-Aktivitäten
                • Administrative Aufgaben

                Anforderungen:

                • Interesse an Netzwerkarbeit und Karrierethemen und erste Praxiserfahrungen im Bereich Recruiting, Marketing, Studierendenservice oder Networking
                • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachenkenntnisse insbesondere Mandarin von Vorteil jedoch nicht zwingend vorausgesetzt
                • Sicherer Umgang mit MS Excel, Word und Outlook
                • Erfahrung mit gängigen Sozialen Medien (LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook, …)
                • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Systeme und Bereitschaft sich neue Kenntnisse anzueignen
                • Sorgfalt und Zuverlässigkeit sowie eine gut strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

                Wir bieten:

                • Ein angenehmes und persönliches Arbeitsklima
                • Einblicke in die vielfältigen Aufgaben des Career & Alumni Service der Berlin Professional School mit ihren internationalen Studierenden und Alumni
                • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit der Möglichkeit eigene Ideen einfließen zu lassen

                Vergütung: Tarifvertrag für studentische Beschäftigte (zur Zeit € 10,98 / Std.)
                Bewerbung: per E-Mail bis zum 16. April 2018 an Frau Anja Lohrer, bps-career@hwr-berlin.de
                Die Auswahlgespräche finden am 19. April statt.
                Bei Interesse und Fragen zur Stelle gern auch direkt im Büro vorbeikommen oder anrufen:
                Campus Schöneberg, Haus E, Raum E1.02 oder am Campus Lichtenberg nach Absprache
                Tel: 030 30877-1404
                Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

                Top