DeutschEnglish
Freitag, 05. Juni 2015

Aus zwei mach eins

Die Gründung eines neuen Zentralinstituts für Weiterbildung an der HWR Berlin ist beschlossene Sache.

Die schon seit längerer Zeit geplante Zusammenlegung der beiden Weiterbildungsinstitute der HWR Berlin steht nun vor der Umsetzung. Gestern beschloss das Kuratorium der Hochschule die Gründung des neuen Instituts für Weiterbildung Berlin (IWB), in dem das Fernstudieninstitut (FSI) und das Institute of Management Berlin (IMB) aufgehen werden. Währender Sitzung wurde sowohl vom Präsidenten der HWR Prof. Dr. Reissert als auch vom gesamten Kuratorium besonders gewürdigt, dass dieser Umstrukturierungsprozess von einem breiten Konsens in den beiden Instituten getragen wird, was keineswegs selbstverständlich sein muss. 

Wir freuen uns darauf, ab dem Wintersemester gemeinsam und gestärkt Weiterbildung an der HWR Berlin anbieten zu können. An unserem Studienangebot ändert sich durch die Fusion nichts.

Top