DeutschEnglish
  • MSM_Testimonials_Welzbacher

    Sebastian Welzbacher

    Ausschlaggebend für meine Wahl des Masterstudiengangs Sicherheitsmanagement war zum einen die Möglichkeit zur fachliche Vertiefung und Spezialisierung auf den Bereich Security; zum anderen bot dieser mir die Grundlage für einen Aufstieg in höhere Positionen zu einem späteren Zeitpunkt. Meine anfängliche Skepsis gegenüber der Konzipierung als Fernstudium erwies sich recht schnell als unbegründet. Vor allem der Austausch und Zusammenhalt zwischen den Kommilitonen stand dem eines „normalen“ Präsenzstudiums in nichts nach.

    Neben den soliden fachlichen und methodischen Inhalten sowie den gut ausgebildeten Dozenten zählt für mich vor allem die heterogene Zusammensetzung der Studierenden zu den großen Pluspunkten des Studiengangs. Dadurch kam es immer wieder zu interessanten Diskussionen und Einblicken in verschiedenste Bereiche der Sicherheit und es konnten wertvolle Kontakte geknüpft werden.

    Mittlerweile bin ich in der Konzernsicherheit der Daimler AG im Bereich Informationsschutz tätig. Eine entscheidende Rolle bei meiner Einstellung spielten unter anderem auch die durch das Masterstudium erworbenen wissenschaftlich-methodischen Kompetenzen.

  • Sicherheitsmanagement Alumnus Sven Fabers berichtet über seine Erfahrungen mit dem Master Fernstudiengang

    Sven Fabers

    „Warum studierst du gerade an der HWR Berlin?“, wurde ich des Öfteren gefragt. Die Antwort darauf fiel mir nicht besonders schwer, denn der Masterstudiengang Sicherheitsmanagement an der Berlin Professional School (ehemals Fernstudieninstitut) bietet einige Vorteile gegenüber anderen Studiengängen. Gerade die flexible Konzeption des Fernstudiums und die zeitunabhängige Online-Lehre machten es mir möglich, die Herausforderungen des Studiums mit meiner beruflichen Situation zu vereinbaren. Auch die Abstimmung der Präsenzphasen mit meiner Vollzeitbeschäftigung als Polizeikommissar im Schichtdienst stellte kein Problem dar.

    Zudem vermittelt der Studiengang vertieftes Wissen in den Bereichen Security, General Management und Führung, wodurch sich mir die Möglichkeit eröffnete, Sicherheitsaspekte nicht nur isoliert zu betrachten, sondern auch fundierte Bewertungen über sicherheitsrelevante Zusammenhänge in privatwirtschaftlicher als auch gesellschaftlicher Hinsicht anzustellen.

    Des Weiteren haben mich die Vitae und Kompetenzen meiner Kommilitonen fasziniert und zu meiner persönlichen Weiterentwicklung beigetragen. Dabei spielte gerade der Erfahrungsaustausch eine besondere Rolle. Zu dem ein oder anderen Mitstudent pflege ich heute noch gerne den Kontakt.

    Der erfolgreiche Masterabschluss hat insgesamt nicht nur meinen Horizont erweitert, sondern auch dazu beigetragen, dass ich mich bereits in Bewerbungsverfahren von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben konnte. Darüber hinaus bin ich dank meiner Weiterqualifizierung nun in der Lage, mich für Stellen des höheren Dienstes (bspw. der Bundespolizei) zu bewerben. Dank meinem Abschluss an der HWR Berlin blicke ich optimistisch in die Zukunft und kann jedem das Studium weiterempfehlen, der sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchte.

Top