DeutschEnglish

Studieninhalte

Der Master Public Administration bildet für Führungsaufgaben und/oder die gehobene/höhere Sachbearbeitung in der öffentlichen Verwaltung aus. Er reagiert auf den drohenden Fachkräftemangel im öffentlichen Bereich und den damit verbundenen steigenden Qualifizierungsbedarf an innovativen, leistungsfähigen und kompetenten Führungskräften, die den Reformprozess der öffentlichen Verwaltung aktiv gestalten und umsetzen.

Konzipiert als Fernstudiengang ermöglicht er ein Studieren neben dem Beruf. Alle Lerninhalte werden über das Lehr- und Lernkonzept des „Blended Learning“ vermittelt, wobei Online- und Präsenzphasen systematisch verzahnt sind. Jedes Modul hat eine eigens entwickelte Blended Learning-Konzeption. Die Kompetenzziele können so optimal erreicht werden. Die eingesetzte Lernplattform Moodle ermöglicht flexibles und effizientes Lernen.

Der Master Public Administration vermittelt die Studieninhalte in kompakter Form auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und durchgehend hohem Praxisbezug. So zeichnen sein interdisziplinärer Ansatz sowie seine durchgängige Praxisorientierung den Studiengang aus. Insbesondere die einschlägige Berufserfahrung der Studierenden wird kontinuierlich in die einzelnen Module einbezogen. Die Studierenden arbeiten in allen Bereichen und Ebenen der öffentlichen Verwaltung, sodass hier zudem ein intensiver Austausch gegeben ist sowie ein übergreifendes Transferdenken über den eigenen Blickwinkel hinaus angeregt wird.

Themen ausgewählter Masterarbeiten

Die öffentliche Verwaltung ist ein weites Feld. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Themen, die im Master Public Adminstration für Masterarbeiten zugelassen wurden, sehr vielfältig sind. Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Masterarbeiten im MPA der letzten Jahre. 

Besondere Veranstaltungen

Im Rahmen des Masters Public Administration bietet die Berlin Professional School mehrere Highlights wie das jährliche MPA-Fachforum "Neue Entwicklungen in der öffentlichen Verwaltung" an. Mehr.

Top