DeutschEnglish

Prüfungsformen im Fernstudium

Die studienbegleitenden Prüfungen (Modulprüfungen) werden je nach Modul in verschiedenen Formen erbracht. Am Studienende steht die Bachelorprüfung bestehend aus Bachelorarbeit und mündlicher Prüfung.

Klausur

In einer Klausur wird eine Aufgabe oder ein Fall aus dem Arbeitszusammenhang des Moduls unter Aufsicht schriftlich bearbeitet. Die Bearbeitungszeit beträgt – je nach dem Umfang der Lehrveranstaltung – 1 bis 4 Zeitstunden; für die Klausuren in den Modulen 17 bis 19 vier Zeitstunden.

Mündliche Prüfung

In einer mündlichen Prüfung wird festgestellt, ob die Studierenden über die in der Lehrveranstaltung zu erwerbenden Kompetenzen verfügen und anwenden können. Die Prüfungszeit beträgt für jeden Studierenden oder für jede Studierende – je nach dem Umfang der Lehrveranstaltung – zwischen 15 und 30 Minuten. Mündliche Prüfungen sind hochschulöffentlich; ausgeschlossen sind Studierende, die sich im jeweiligen Semester im betreffenden Modul prüfen lassen wollen.

Hausarbeit

In einer Hausarbeit wird eine Aufgabe oder ein Fall aus dem Arbeitszusammenhang der Lehrveranstaltung unter Einbeziehung und Auswertung einschlägiger Quellen theoretisch und/oder empirisch bearbeitet. Die Aufgabe ist so zu stellen, dass sie in der Regel innerhalb von vier Wochen bearbeitet werden kann.

Recherche

Bei der Recherche werden aufgaben- oder themenzentrierte Untersuchungen im Internet, aber auch in anderen Informationssystemen wie Biblio- oder Videotheken durchgeführt und die Ergebnisse auf die Fragestellung fokussiert aufbereitet.

Referat/Präsentation

In Referaten/Präsentationen setzen sich die Studierenden in freier Rede unter Benutzung moderner Präsentationsmedien mit einem Problem aus dem Arbeitszusammenhang der Lehrveranstaltung unter Einbeziehung und Auswertung einschlägiger Quellen auseinander; ihre Arbeitsschritte und -ergebnisse stellen sie auf der Grundlage einer schriftlichen Ausarbeitung im mündlichen Vortrag dar.

Praktikumsbericht

Der Praktikumsbericht informiert über Inhalt, Ablauf und Ergebnisse der Praktika.

Aktive Mitarbeit

In Rollen-, Planspielen und sonstigen Übungen muss der oder die Studierende gemäß den Rollenanweisungen bestimmte Anforderungen erfüllen.

Multiple Choice

Multiple Choice sind Testverfahren, bei denen zu einer Frage mehre Antworten angeboten werden, zwischen denen die Prüflinge sich entscheiden müssen.

Fernstudium_Pruefung_Buecher
Top