DeutschEnglish

Stipendien anderer Anbieter

Aufstiegsstipendium

Seit 2008 bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung über die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) das Aufstiegsstipendium für besonders leistungsfähige Berufserfahrene, die ein erstes Hochschulstudium aufnehmen wollen.

Für Studierende im Vollzeitstudium beträgt das Stipendium monatlich 670 € plus 80 € Büchergeld. Zusätzlich wird eine Betreuungspauschale für Kinder unter zehn Jahren gewährt (113 € für das erste Kind, jeweils 85 € für jedes weitere). Die Förderung erfolgt als Pauschale und damit einkommensunabhängig.

Für Studierende in einem berufsbegleitenden Studiengang können jährlich 2.000 € für Maßnahmekosten erhalten. 

Mehr Informationen zu den Leistungen und Bewerbungsmodalitäten des Aufstiegsstipendiums gibt es bei der SBB.

Stipendien von Stiftungen

Eine vielzahl von Stiftungen, teils von der Bundesregierung gefördert, bieten Stipendien für Studierende aller Fachrichtungen an. Die Voraussetzungen und Förderhöhen können dabei von Einrichtung zu Einrichtung stark variieren. Eine umfassende Online-Datenbank zu den verschiedenen Einrichtungen und ihren Stipendien bietet der Stipendienlotse des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. 

Top